Was sind Kugellager ?

Wie der Name schon sagt, enthalten Kugellager Kugeln, die ihre beiden beweglichen Teile trennen. Das Lager erleichtert die Arbeit der beweglichen Komponenten und trägt das Gewicht. Zahlreiche Gebrauchsgegenstände sind mit Kugellagern ausgestattet. Beispiele für solche Gegenstände sind Fahrzeuge, Gepäckrollen, Rollschuhe und Festplatten für Computer. Riesenkugellager finden Anwendung, um moderne Gebäude erdbebensicher zu machen.

Funktion

Kugellager : Der Zweck der Verwendung von Lagern besteht darin, das Rollen lebloser Gegenstände zu erleichtern. Es ist vorzuziehen, die Produkte zu rollen, anstatt sie zu schieben, da die beim Rollen auftretende Reibung erheblich geringer ist.

Arbeiten

Ein Kugellager hat im Wesentlichen einige glatte Kugeln, die zwischen seinen beiden glatten Oberflächen eingebettet sind. Das Rad deines Skates besteht beispielsweise aus einem glatten Innenring und einem weiteren Außenring. Der Bereich innerhalb der beiden Ringe enthält Kugeln, die die Last tragen, während sie die beiden Ringe rotieren lassen, aber die Reibung auf ein Minimum beschränken, was zu einer schnellen und effizienten Bewegung führt.

Leistungen

Da der Flächenkontakt bei Kugellagern sehr gering ist, werden die Reibungskräfte auf ein Minimum reduziert. Sie drehen sich sehr sanft. Sie können unter Bedingungen von Radial- und Axiallast verwendet werden. Die radiale Belastung verursacht Druck auf die Seiten der Lager und die Axialbelastung ist das direkte Gewicht.

Einschränkungen

Die größte Einschränkung eines Kugellagers ist die Tatsache, dass es aufgrund seines geringen Gewichts nicht zu viel Gewicht tragen kann. Da die Kontaktfläche klein ist, neigt sie dazu, sich zu verformen, wenn sie übermäßigem Druck ausgesetzt wird. Und dann machen bestimmte Konstruktionen von Lagern sie ziemlich laut.

Wir können jedoch Kugellager mit einigen außergewöhnlichen Konstruktionsmerkmalen erhalten, wie z. B. abgedichtete und abgeschirmte Modelle.

Abgeschirmt

Die Besonderheit eines solchen Lagers besteht darin, dass es seine Wälzkörper vor Schmutz und Dreck von außen abschirmt. Üblicherweise wird für die Herstellung solcher Schilde spezieller Gummi oder Kunststoff verwendet.

Versiegelt

Diese Art von Lager ist vollständig abgedichtet und enthält Schmiermittel. Seine Konstruktion verhindert das Eindringen anderer Flüssigkeiten in den Rollbereich und gleichzeitig das Austreten der darin enthaltenen Schmierstoffe.

Tiefe Nut

Solche Kugellager werden häufig für Geräte verwendet, die mit hoher Geschwindigkeit arbeiten, wie z. B. Elektromotoren. Sie können über einen längeren Zeitraum viel Radialkraft aushalten. Das Design der abgedichteten und abgeschirmten Modelle macht diese Lager für den Einsatz in schmutzigen und staubigen Umgebungen geeignet. Die Dichtung oder Abschirmung schützt das Lager, indem sie das Eindringen von Fremdkörpern verhindert und das Fett darin zurückhält.

Tragfähigkeit

Normalerweise können Kugellager mit hoher Geschwindigkeit laufen, aber ihre Tragfähigkeit ist durchschnittlich. Sie können nur mittlere Lasten tragen und werden am häufigsten in Haushaltswaren wie Mixern, Mühlen, Ventilatoren usw. verwendet.

Obwohl Kugellager relativ große radiale Belastungen tragen können, können sie nur begrenzte axiale Belastungen tragen. Daher können wir diese Lager nicht für Anwendungen mit hohen axialen Belastungen verwenden.

Sie finden jedoch viele Anwendungen. Typische Anwendungen wären:

  • Fahrradräder
  • Autoräder
  • Zahnärztliche Ausrüstung
  • Trommeln von Waschmaschinen
  • Werkzeugmaschinen wie Dreh-, Bohr- und Fräsmaschinen.

Die Entwicklung von Lagern ist ein fortlaufender Prozess. Wir haben zum Beispiel auch Fluidlager, die anstelle von Stahlkugeln eine Skelettschicht aus Gas oder Flüssigkeit enthalten. Solche Lager finden sich normalerweise in Festplatten von Computern.

 

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here