ViacomCBS Analyst steigert Aktienkursziel beim Streaming nach oben

Die Analystin von JP Morgan, Alexia Quadrani, erhöhte am Mittwoch ihr Kursziel für die Aktie von ViacomCBS, angeführt von CEO Bob Bakish, um 5 bis 35 US-Dollar, was auf ein potenzielles Streaming nach oben hinweist.

Die Aktien des Unternehmens sind seit Jahresbeginn um 30 Prozent gefallen, “selbst nachdem sie im März ihren Tiefpunkt erreicht hatten”, schrieb sie in einem Bericht mit dem Titel “Der Fall für Paramount + und Pluto in den Streaming Wars”. “Die Aktie wird mit weniger als dem 10-fachen des Forward-Free-Cashflows und dem 7-fachen des Kurs-Gewinn-Verhältnisses gehandelt. Diese Bewertung bietet Abwärtsunterstützung, insbesondere im Zusammenhang mit der Verbesserung der Anzeigentrends und einem potenziellen Wertschub des Marktes.”

Quadrani argumentierte, dass Pay-TV-Rückgänge “weiterhin ein echter Gegenwind, aber ein quantifizierbarer” für das Unternehmen sind, “während einige Kabelschneider wahrscheinlich zu ViacomCBS-Angeboten wechseln werden”. Sie schloss: “Die nächste Etappe für Aktien erfordert ein größeres Vertrauen der Anleger in die Streaming-Strategie des Unternehmens.”

Nach der kürzlich erfolgten Ankündigung des CBS All-Access-Rebrandings des Unternehmens in Paramount + argumentierte der Analyst, der Service sei “besser positioniert, als der Markt Kredite gewährt (im Wesentlichen wird nichts eingepreist)”. Sie fügte hinzu, dass “hinter Netflix und dem Disney-Bundle (Disney + und Hulu) Platz für ViacomCBS ist, um im Streaming im Inland ein Nummer 3 / Nummer 4-Spieler zu sein.”

Sie argumentierte, dass Paramount + “sich den Streaming-Kriegen mit Vorteilen anschließt – in einigen Fällen nicht von Konkurrenten gehalten -, die von der Straße unterschätzt werden.” Dazu gehören die erfahrene und “konsequente Führung” und die Tatsache, dass der Streamer “bereits vollständig auf Plattformen wie Fire TV und Roku verteilt ist”, zu einer Zeit, in der aufstrebende Konkurrenten Schwierigkeiten haben, Vereinbarungen zu treffen. ”

In der Zwischenzeit ist Pluto TV von ViacomCBS “führend im globalen AVOD-Bereich, da es auf allen Plattformen präsent ist und von einer starken Muttergesellschaft unterstützt wird”, schlug Quadrani vor. Insgesamt behielt sie ihre “Übergewichtung” der Aktien des Unternehmens bei.

Quadrani stufte am Mittwoch die Discovery-Aktie von “Outperform” auf “Neutral” herab und verwies auf einen “Mangel an Überzeugung in den SVOD-Plänen des Unternehmens”.

Die Aktie von Discovery fiel um 3 Prozent, während die ViacomCBS-Aktien am frühen Nachmittag unverändert blieben.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here