Trailer zu ‘The Call’: Horror-Ikone Lin Shaye rächt sich an der Qual von Kindern (exklusiv)

Die Horror-Ikone Lin Shaye rächt sich am ersten Blick für The Call , den Cinedigm am 2. Oktober landesweit exklusiv in Theatern und Drive-Ins eröffnen wird.

Der auf Vimeo geteilte Trailer beginnt mit Shaye – bekannt als Elise Rainier in der Insidious- Reihe – und Ehemann (Tobin Bell), der ihre Liebe erklärt.

Aber dann bekommt eine Gruppe von Freunden, die Shayes Charakter in ihrem Haus quälen sehen, weil sie vermuten, dass sie eine Hexe ist, einen Schock. Die finstere Frau ist gestorben und ihr Ehemann zwingt sie, einen Anruf zu tätigen, um 100.000 Dollar von ihrem Testament zu erhalten.

“Wen rufen wir an?” fragt einer der Freunde. “Meine Frau. Sie hat mich dazu gebracht, ein Telefon mit ihr zu begraben”, antwortet Tobins Charakter.

Wenn sie die Nummer wählen, ertönt eine Stimme am anderen Ende, und die Falle wird gestellt, als ein unschuldiger Teenie-Streich schnell in Schrecken gerät, als die vier Freunde das Reich von The Call betreten .

Das Voltage Pictures and Cinedigm Fright Fest von Regisseur Timothy Woodward Jr. spielt auch Chester Rushing, Erin Sanders und Judd Lormand. Zu Shayes weiteren Credits gehören The Grudge und Showtime’s Penny Dreadful: Stadt der Engel.

Bell ist am bekanntesten für seine Rolle in der Saw- Reihe als John “Jigsaw” Kramer in allen acht Filmen.

Der Anruf wurde von Patrick Stibbs geschrieben und produziert von Final Destination Konzept Jeffrey Reddick, Stibbs, Zebulun Huling, Gina Rugolo, James Cullen Bressack und Randy J. Goodwin. Ausführende Produzenten sind Nicolas Chartier, Jonathan Deckter, Matthew Helderman, Joe Listhaus, Drew Ryce, James Shavick, Kirk Shaw und Luke Taylor.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here