Schutzmasken: Wann zu tragen und wie zu verwenden (2021)

Täglich tauchen neue Informationen darüber auf, wie sich das neue Coronavirus verbreitet und wie man sich am besten vor COVID-19 schützt. Der effektivste Schutz besteht darin, die Hände häufig mit Wasser und Seife zu waschen und körperliche Distanz zu üben. Das Tragen von Stoffmasken oder -bezügen in der Öffentlichkeit ist jedoch wichtig, um die Ausbreitung von COVID-19 zu verhindern.

Sollte ich eine Gesichtsmaske zum Schutz vor Coronavirus (COVID-19) tragen?

Ja, wenn Sie sich an einem öffentlichen Ort befinden, an dem Sie anderen Menschen begegnen, oder in einer medizinischen Einrichtung, sollten Sie eine Maske tragen.

Wie trage ich eine Gesichtsmaske richtig?

Ihre Maske sollte Ihr Gesicht vom Nasenrücken bis unter Ihr Kinn bedecken. Es sollte locker sitzen und dennoch sicher genug sein, um an Ort und Stelle zu bleiben. Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrer Maske sprechen können und dass sie Sie nicht irritiert, damit Sie nicht versucht sind, sie zu berühren oder an ihren Platz zu ziehen, da dies das Risiko birgt, dass Sie Ihr Gesicht berühren und dessen Wirksamkeit einschränken.

Ihre Stoffgesichtsbedeckung sollte:

  • Greifen Sie über die Nase, unter das Kinn und bedecken Sie Mund und Nasenlöcher vollständig.
  • Passen Sie eng an den Seiten des Gesichts an.
  • Sie bestehen aus mehreren Stofflagen, durch die Sie noch atmen können.
  • Sie können gewaschen und maschinell getrocknet werden, ohne das Material oder die Form zu beschädigen.

Viele Gegenstände, die Sie möglicherweise bereits zu Hause haben, können zum Erstellen von Gesichtsbedeckungen verwendet werden. Versuchen Sie, mit abwaschbaren Servietten oder Geschirrtüchern eine Stoffbedeckung zu erstellen.

Wie viele Gesichtsmasken brauche ich?

Es ist eine gute Idee, mindestens zwei zu haben. Auf diese Weise erhalten Sie eine frische Maske, wenn Sie sich in der Wäsche befinden.

Berücksichtigen Sie Ihren Zeitplan und Ihren Lebensstil. Idealerweise bleiben Sie die meiste Zeit zu Hause. Sie sollten jedoch immer eine saubere Maske verwenden, wenn Sie an einen Ort gehen, an dem die Aufrechterhaltung einer konstanten physischen Distanz (mindestens 6 Fuß von anderen entfernt) eine Herausforderung sein kann, einschließlich:

  • Ein Ausflug zum Lebensmittelgeschäft.
  • Eine Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Ein Besuch bei Ihrem Arzt.
  • Enge Interaktionen mit anderen, während Sie im Job sind, wenn Sie ein wesentlicher Mitarbeiter sind.

Wann ist es sicher, meine Maske abzunehmen?

Lassen Sie Ihre Maske auf, bis Sie Ihre Reise, Besorgung oder Schicht beendet haben. Sie können es draußen entfernen, wenn Sie nicht in der Nähe von anderen sind, oder in Ihrem Auto auf dem Heimweg.

Vergessen Sie nicht, Ihre Maske zur Reinigung mitzubringen. Wenn Sie warten, bis Sie Ihre Maske abgenommen haben, bis Sie nach Hause zurückgekehrt sind, ist es möglicherweise einfacher, sie direkt in die Wäsche zu legen.

Was ist der beste Weg, um eine Gesichtsmaske abzunehmen?

  1. Waschen Sie Ihre Hände oder verwenden Sie ein Händedesinfektionsmittel auf Alkoholbasis, das mindestens 60% Alkohol enthält.
  2. Berühren Sie nicht die Vorderseite der Maske oder Ihr Gesicht.
  3. Entfernen Sie Ihre Maske vorsichtig, indem Sie die Ohrschlaufen greifen oder die Krawatten lösen. 
  4. Wenn Ihre Maske Filter enthält, entfernen Sie diese und werfen Sie sie weg. Falten Sie die Maske und legen Sie sie direkt in die Wäsche oder in einen Einweg- oder Waschbeutel zum Waschen.
  5. Reinigen Sie Ihre Hände wieder.

Kann eine Gesichtsmaske die Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) verhindern?

Gesichtsmasken verhindern die Ausbreitung von COVID-19, da Coronavirus ohne  Symptome auftreten kann. Tragen Sie am besten eine Gesichtsbedeckung, auch wenn Sie sich gesund fühlen.

Eine Maske schützt vor kleinen Tröpfchen, die beim Sprechen, Niesen oder Husten aus Mund oder Nase austreten. Wenn Sie an COVID-19 leiden und keine Symptome zeigen, verringert eine Gesichtsmaske die Wahrscheinlichkeit, dass sich die Infektion auf andere überträgt. Wenn Sie gesund sind, kann eine Maske Sie vor größeren Tröpfchen von Menschen in Ihrer Umgebung schützen.

Unterschiedliche Maskenebenen sind für unterschiedliche Situationen und Bedürfnisse geeignet. 

Masken für COVID-19-Patienten und ihre Pflegekräfte

Zum Schutz vor der Ausbreitung von Tröpfchen sollte eine chirurgische Maske oder eine Stoffmaske getragen werden. Wenn die kranke Person keine Maske tragen kann, sollte ihre Pflegekraft eine tragen. Patienten, die im Krankenhaus behandelt werden, befolgen die Krankenhausrichtlinien.

Schutzmasken kaufen Schweiz | FFP2 Masken Onlineshop

Für mehr Informationen: https://schutzmasken.ch/

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here